Skip to content
Termine unter 0201 8407970
Lädt...

ZAHNFÜLLUNGEN IN ESSEN

Leiden Sie unter einem von Karies betroffenen Zahn oder benötigen kleinere Reparaturen an den Zähnen? In diesem Fall kommt für gewöhnlich unterschiedlichstes Füllmaterial zur Anwendung, mit dem ein vorhandenes Loch schnell gefüllt werden kann – so erhalten Sie die Kaufestigkeit und Funktionalität Ihres betroffenen Zahns schnell wieder zurück und tun langfristig etwas für Ihre Zahngesundheit!

Verschiedenste Materialien für Füllungen

Für eine Füllung, auch als Füllungstherapie oder umgangssprachlich Zahnplombe bekannt, können Sie auf verschiedenste Materialien und Qualitäten zurückgreifen. Am bekanntesten dürfte die Amalgam-Füllung sein, die zwar günstig und lange haltbar, dafür aber deutlich sichtbar ist. Darüber hinaus wird sie von vielen Experten als gesundheitsschädigend eingestuft und findet in der heutigen Medizin in der Regel keine Anwendung mehr. Eine gängige Alternative sind Kunststofffüllungen, sogenannte Composite. Sie sind in den passenden Zahnfarben erhältlich und mittlerweile ebenfalls lange haltbar. Gold und Keramik, Glas oder Quarz kommen ebenso zum Einsatz und bringen jeweils individuelle Unterschiede mit sich. Bei einer persönlichen Beratung entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen, welches Zahnfüllungs-Material die sinnvollste Möglichkeit darstellt und klären Sie über die jeweiligen Vor- und Nachteile auf.

Scroll To Top
Termine unter 0201/ 8407970
Lädt...